Vacancy Detail

SAP FI/CO Berater(m/w/d) – Frankfurt / 100% Reisen in ganz Deutschland & Homeoffice – 50.000 – 65.000€

Mein Kunde, ein in Europa führendes IT Beratungsunternehmen sucht für seine Beraterabteilung im Finanzumfeld SAP FI/CO Berater (m/w/d), welche beim Kunden in den Projekten als Schnittstelle zwischen der Buchhaltung sowie Entwicklern agiert und die Einführung, Anpassung und den Support für SAP FI/CO Projekte übernehmen und einen reibungslosen Projektablauf garantieren.


Ihr Profil:

Als SAP FI CO Spezialist/in kennen Sie sich selbstverständlich im Bereich FI/CO aus, aber auch die Schnittstellen zu anderen Modulen sind Ihnen vertraut. Ebenso bringen Sie sehr gutes Prozessverständnis im Finanz- und Rechnungswesen mit.


Sie bieten:

- Abgeschlossenes Studium oder eine relevante, IT bezogene Ausbildung

- Mindestens 3-5 Jahre Projekterfahrung in den SAP Modulen FI und CO

- Vertiefte Kenntnisse in angrenzenden SAP Modulen von Vorteil

- Kenntnisse der Prozesse in der Finanzabteilung bzw. im Bereich Buchhaltung / Rechnungswesen


Aufgaben:


- Umfassende Betreuungsleistung rund um die SAP Controlling und Finance Module

- Support und Betreuung von SAP FI CO Anwendern sowie Key Usern

- Entwicklung und pflege das funktionale SAP Design und Konfiguration

- Verbesserung der Performance im FI CO Bereich durch die Entwicklung innovativer Lösungen inklusive Umsetzung mittels Customizing

- Konfigurations- und Integrationstests

- Unterstützung bei Anwendertests

- Anwenderschulungen koordinieren und durchführen


Was Sie erwartet:


Eine langfristige Perspektive, welche Ihre Karriere voranbringt und Ihnen den nächsten professionellen Schritt bei sehr guten Verdienstmöglichkeiten bietet.


Gerne stehe ich Ihnen bei Rückfragen mit weiteren Details zur Verfügung und freue mich bereits auf Ihre Bewerbung. Sie erreichen mich per Email (denise.brozeit@connor-black.com) oder telefonisch unter +44 7572866418.


Location: Frankfurt & Bundesweit | Salary: 50000 - 65000 per year | Job type: Permanent | Posted: 03/05/2019