Vacancy Detail

Abwechslungsreiche Positionen im Business Ingelligence Umfeld zu besetzen – verscheidene Standorte Deutschlandweit – Gehälter je nach Erfahrung bis zu 90T€

Mein Kunde ist ein führendes, herstellerunabhängiges Softwareberatungshaus mit dem Fokus auf Business Intelligence Lösungen. Man konzipiert und realisiert individuelle Projekte in ganz Deutschland und kann auf erstklassige Referenzen aus den Branchen Automobilindustrie, Energie und Telekommunikation uvm. Verweisen. Neben Kunden aus dem Mittelstand betreut man allerdings auch große, internationale Kunden, so dass man Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben garantieren kann. Flache Hierarchien und ein gesundes Wachstum seit Ende der 90er Jahre runden das Unternehmensprofil ab. Suchen Sie derzeit nach einer Herausforderung im Bereich Business Intelligence, dann bewerben Sie sich jetzt und sichern sich neben spannenden Aufgaben, auf Sie zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten, ein attraktives Gehaltsmodell und überdurchschnittliche Zusatzleistungen. Mein Kunde ist sehr breit aufgestellt und die aktuellen Anfragen sowie die sehr gute Projektpipeline bedeutet, dass man folgende Positionen zu besetzen hat: • Senior BI Consultant Microsoft • Senior BI Consultant SAP Business Analytics • Senior BI Consultant SAP Business Planning & Consolidation • SAP BI Application Manager • Manager SAP BI Zu den Anforderungen gehören unter anderem: • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang • Mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung im BI-Umfeld • Erfahrung in der fachlichen Führung von (Teil-)-Projektteams • Erfahrungen in der Konzeption und der Implementierung von SAP Business Analytics Lösungen • Sie weisen Kenntnisse im Bereich DWH und ETL auf • Reisebereitschaft innerhalb der DACH-Region Falls Sie mehr über diese und weitere BI Karrierechancen wissen möchten, senden Sie bitte Ihren Lebenslauf an per Mail an stephen.mcaloon@connor-black.com und ich melde mich zeitnah bei Ihnen.


Location: | Salary: | Job type: Permanent | Posted: 15/10/2020